Bogotá: Zweites Hilton-Hotel in Kolumbien. Tourismuszahlen wachsen

[google-map-v3 shortcodeid=”2e2c787c” width=”100%” height=”350″ zoom=”12″ maptype=”roadmap” mapalign=”center” directionhint=”false” language=”default” poweredby=”false” maptypecontrol=”true” pancontrol=”true” zoomcontrol=”true” scalecontrol=”true” streetviewcontrol=”true” scrollwheelcontrol=”false” draggable=”true” tiltfourtyfive=”false” enablegeolocationmarker=”false” addmarkermashup=”false” addmarkermashupbubble=”false” addmarkerlist=”Bogotá{}7-default.png” bubbleautopan=”true” distanceunits=”miles” showbike=”false” showtraffic=”false” showpanoramio=”false”]
Back to Bogotá

Hilton Hotels & Resorts expandieren in Südamerika

Das neue Hilton Bogota ist das zweite Hotel der Marke in Kolumbien

Hilton Bogotá: ein idealer Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und die immer größer werdende Zahl von Urlaubsgästen

Hilton Bogotá: Immer größer werdende Zahl von Urlaubsgästen

MÜNCHEN, Deutschland (25. November 2011, Presseinformation von Wilde & Partner) – Stetiges Wachstum in Südamerika: Mit dem Hilton Bogota eröffnet Hilton Worldwide das erste Hotel unter eigenem Management im kolumbianischen Bogotá. Damit kehrt die Marke Hilton Hotels & Resorts in die boomende Hauptstadt zurück und unterstreicht die Strategie von Hilton Worldwide, das Portfolio in Südamerika zu vergrößern. Nach dem Hilton Cartagena ist dies das zweite Hilton Hotel in Kolumbien. „Das Hilton Bogota ist ein wichtiger Schritt in unseren Bemühungen, die Präsenz in Kolumbien und ganz Lateinamerika weiter auszubauen und es unterstreicht darüber hinaus das schnelle globale Wachstum der Marke. In Südamerika arbeiten wir derzeit an weiteren außergewöhnlichen Projekten, mit denen wir in neue Länder vorstoßen und Märkte erschließen, die es uns ermöglichen, unser Angebot im Leisure-Segment zu erweitern“, sagte Dave Horton, Global Head von Hilton Hotels & Resorts.

Bogotá: Immer größere Zahl von Urlaubsgästen

Bogotá: Pilgerkapelle „Zum gefallenen Herren“ in Bogotá oben auf dem Monserrate

Bogotá: Pilgerkapelle „Zum gefallenen Herren“ in Bogotá oben auf dem Monserrate

Mitten im lebhaften Geschäftsviertel der Stadt und nur rund 25 Fahrminuten vom Internationalen Flughafen El Dorado entfernt gelegen, ist das Hilton Bogota ein idealer Ausgangspunkt für Geschäftsreisende und die immer größer werdende Zahl von Urlaubsgästen, die in die Stadt kommen. Das 15-stöckige Hotel verbindet zeitgenössisches Design, durchdachte Business- und Freizeiteinrichtungen sowie anspruchsvollen Service. Die 245 komfortablen Gästezimmer inklusive 13 geräumigen Suiten sind allesamt in warmen Braun- und Beigetönen gehalten und mit zeitgenössischen Möbeln sowie moderner Kunst eingerichtet.  Die Zimmer verfügen über Flachbild-HD-Fernseher, Wecker mit iPod-Dock, einen begehbaren Kleiderschrank und einen großzügigen Arbeitsbereich, der durch eine matte Glasscheibe vom Wohnbereich getrennt ist. Der Executive Floor bedient die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden aus aller Welt.

Hilton Bogota: Eleganz und großartige Ausblicke

Ein Highlight des Hilton Bogota ist die elegante Atrium-Lobby, die dem Gast das umfangreiche Gastronomie-Angebot des Hotels offenbart:

Ein Highlight des Hilton Bogota ist die elegante Atrium-Lobby, die dem Gast das umfangreiche Gastronomie-Angebot des Hotels offenbart:

Ein Highlight des Hilton Bogota ist die elegante Atrium-Lobby, die dem Gast das umfangreiche Gastronomie-Angebot des Hotels offenbart: das gehobene Restaurant La Ventana, das eine köstliche Reise durch Lateinamerika ermöglicht, das Devotion Café, einer der trendigsten Coffee Shops in der Gegend, sowie die stilvolle Levels Bar mit innovativen Cocktails, Snacks und einem großartigen Ausblick auf den beheizten Outdoor Pool. Ein daneben liegendes, verglastes Fitness Center mit Massage- und Treatment Räumen rundet das Freizeitangebot des Hotels ab. Mit acht Tagungsräumen unterschiedlicher Größe, einem fast 5.000 Quadratmeter großen Ballsaal und kabellosem Internetzugang im gesamten Hotel ist das Hilton Bogota darüber hinaus bestens geeignet für Meetings und Events. Die hoteleigene Tiefgarage bietet den Gästen einen besonderen Komfort in dieser Stadt, wo Parkplätze rar sind.

Lateinamerika-Portfolio: Danny Hughes ist stolz

Pulsierende Metropole Bogotá: Das Andas B.C. beheimatet auch die Club- und Restaurant-Institution "Inferno"

Pulsierende Metropole Bogotá: Das Andas B.C. beheimatet die Club-Institution “Inferno”

„Wir sind stolz, das Hilton Bogota in unser Lateinamerika-Portfolio mit aufzunehmen und freuen uns darauf, sowohl Geschäftsreisende als auch Urlaubsgäste in dieser pulsierenden Metropole begrüßen zu dürfen“, kommentiert Danny Hughes, Senior Vice President, Caribbean, Mexico and Latin America von Hilton Worldwide. Mitglieder des Treueprogramms Hilton HHonors können bei jedem anrechenbaren Aufenthalt im Hilton Bogota sowohl HHonors Punkte als auch Airlinemeilen sammeln. Hilton HHonors ist das einzige Hotel-Treueprogramm, bei dem die Mitglieder für ein und denselben Besuch Punkte und Meilen sammeln oder aber für kostenlose Übernachtungen einlösen können. Da es hierfür keine Terminbeschränkungen gibt, können Mitglieder ihre Punkte jederzeit einlösen, solange Standardzimmer zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen und Reservierungsmöglichkeiten zum Hilton Bogota sind unter www.bogota.hilton.com abrufbar: Hilton Worldwide verfügt derzeit über 46 Hotels und Resorts in Lateinamerika und wird die Expansion in dieser Region mit künftigen Projekten in Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Mexiko, Panama und Peru weiter voran treiben.

Über Hilton Hotels & Resorts: Hilton Hotels & Resorts haben sich in der Hotellerie einen Namen für stilvolle Gastlichkeit erworben, der zukunftsorientiert und weltweit führend ist. Über Bälle, Hollywood-Award-Galas bis hin zu Business Events und unvergesslichen Erlebnissen – Hilton ist der Ort, an dem Geschichten geschrieben und Geschäfte abgeschlossen werden. Es ist ein Ort um auf besondere Anlässe anzustoßen oder einfach einmal alles hinter sich zu lassen. Hilton Hotels & Resorts, die führende Marke von Hilton Worldwide, baut weiterhin auf sein innovatives Erbe auf, indem es Produkte entwickelt und Serviceleistungen anbietet, die den Bedürfnissen des Reisenden von morgen entsprechen. 144.000 Mitarbeiter schaffen ein Ambiente in dem sich jeder Gast umsorgt, geschätzt und respektiert fühlen kann. Heutzutage bietet Hilton Hotels & Resorts mehr als 540 Hotels in insgesamt 78 Ländern an und die Marke steht weltweit als Synonym für „Hotel“. Informieren Sie sich unter www.hiltonglobalmediacenter.com über alle Neuigkeiten oder starten Sie Ihre Reise auf www.hilton.com. Social Media-Nutzer können über www.twitter.com/hiltononline, www.facebook.com/hilton und www.youtube.com/hilton mit Hilton Worldwide in Kontakt treten. Hilton Hotels & Resorts ist eine der zehn renommierten Marken von Hilton Worldwide.

Über Hilton Worldwide: Hilton Worldwide ist das führende, weltweit aktive Hotelunternehmen mit einem Angebot von Luxushotels und Resorts über Apartments für den Langzeitaufenthalt bis hin zu Hotels im mittleren Preissegment. Seit 93 Jahren bietet die Gesellschaft Geschäfts- und Urlaubsreisenden höchste Qualität in puncto Unterkunft, Service, Komfort und Preis-Leistung. In allen Marken verwirklicht Hilton Worldwide sein erklärtes Ziel, den Aufenthalt der Gäste zu einem außergewöhnlichen Erlebnis zu machen. Zum Portfolio gehören mehr als 3.750 Hotels sowie 615.000 Zimmer in 85 Ländern unter den Marken Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Hilton Hotels & Resorts, DoubleTree by Hilton, Embassy Suites Hotels, Hilton Garden Inn, Hampton Hotels, Homewood Suites by Hilton, Home2 Suites by Hilton und Hilton Grand Vacations. Außerdem führt die Gesellschaft das Weltklasse-Bonus-Programm Hilton HHonors®. Weitere Informationen über die Gesellschaft unter www.hiltonworldwide.com oder unter www.HiltonWorldwide.com/Media.

Wilde & Partner Public Relations GmbH im Web:  www.wilde.de +++ facebook.com/WildeundPartner

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Blogbuch and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *