Dr. David Berger-Kampagnen pro neurechte Faschisten. Antifa ist demokratisch

Deutschland

Berger pro Björn

Aktuell hetzen die Rechtsextremisten gegen diverse Recherchebüros, um auf diese Weise demokratisch gesinnte Aufklärung zu diskreditieren. Besonders bemüht lügt auch der Publizist Dr. David Berger. Nationalkatholisch und rassistisch motiviert ist sein Tun, um gegen AfD- und Neonazi-Kritiker zu zetern. Indes verharmlost und relativiert Dr. David Berger neonazistische Reden von AfDer Björn Höcke.Text: Robert Niedermeier

Weltweit feiern Nationalfaschisten den neuen US-Präsidenten Donald Trump. Seine faschistische Rede zur Machtübernahme glorifizieren Rechtspopulisten zum Aufbruch in die neue Weltordung. Sogenannte neurechte Kaderschmieden um Götz Kubitscheck verunglimpfen auch in Deutschland demokratische Institutionen. Antifaschistischer Widerstand gegen die Rechtspopulisten (Nationalfaschisten, Ethnopluralisten*, Rassisten, Neonazis, Alt-Right und völkisch Identitäre Bewegung) tut Not. Wer sich einfach und kompakt einen Überblick über die perfide Hass-Propaganda der neuen Nazis informieren möchte, wirft am besten einen Blick auf das Facebook-Profil des homophilen Anti-Demokraten und Naziverharmlosers Dr. David Berger. Täglich hängt sich der beamtete Ex-Lehrer und Grünen-Basher an rechtsradikale Themen und Verhöhnungskampagnen ran und folgt brav den strategischen Vorgaben der Nadelstreifen-Neonazis.

Du bist gegen die “rotgrünen Teufel” und möchtest deshalb stets prompt und zuverlässig über aktuelle Neonazipropganda informiert sein? Neunazibefürworter Dr. David Berger hilft täglich!

Aktuell hetzen organisierte Rechtsextremisten gegen diverse Recherchebüros, Medienvertreter und liberale PolitikerInnen*, um demokratisch gesinnte Aufklärung in rufmörderischer Absicht zu diskreditieren. Besonders bemüht lügt auch der rechte Publizist Dr. David Berger. Nationalkatholisch und rassistisch motiviert ist sein Tun, um gegen AfD- und Neonazi-Kritiker zu zetern. Indes verharmlost und relativiert Dr. David Berger neonazistische Reden von AfDer Björn Höcke und der Naziverharmloser Dr. David Berger macht mit der rechten Darknet-Datendiebin Beatrix von Storch (AfD) gemeinsame Sache gegen die liberale Demokratie.

*Ethnopluralismus? Klingt nach Vielfalt und Multikulti, gemeint ist aber nationalfaschistische Rassentrennung. (Bitte informieren: http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/was-ist-ethnopluralismus)

Was die neurechte Bewegung, die sich gerne das Label liberal-konservativ anheftet, aber im Kern grob rechtsfaschistisch argumentiert, so gefährlich für den Rechtsstaat und die Demokratie macht, erklärt sich aus der faschistischen und menschenverachtenden Grundhaltung der Nadelstreifennazis. Erdogan, Trump, Putin, Götz Kubischeks Höcke-AfDer-Truppe, ein und dasselbe faschistische Muster: „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: «Ich bin der Faschismus» Nein, er wird sagen: «Ich bin der Antifaschismus».“ Oder auch kürzer: „Der neue Faschismus wird sagen, er sei der Antifaschismus“ – diese Kalenderweisheit für Forentrolle ist bereits in dieser oder ähnlicher Formulierung Zehntausendfach im Netz wiederholt worden… (…) Aber es ist zentral: Wer für die universellen Menschenrechte eines jeden einzelnen Menschen eintritt, handelt antifaschistisch – nicht der, der besonders laut Linksfaschist, Feminazi oder SAntifa brüllt. So gesehen passt das angebliche Zitat Silones ironischerweise doch ganz gut, um politische Phänomene der Gegenwart zu beschreiben…< (Quelle)

Über Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
Dieser Beitrag wurde unter Blogbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dr. David Berger-Kampagnen pro neurechte Faschisten. Antifa ist demokratisch

  1. Reiserobby sagt:

    Aufschwung durch America first-Außenpolitik. Aggressive Arbeitsplatzbeschaffungsmaßnahme durch Aufrüstung: Trump-Hitler-Vergleiche sind da durchaus angebracht. Die US-Rüstungsindustrie dankt dem neuen Chef im Weißen Haus ausdrücklich dafür.
    “we will rebuild the American military. Our Navy has shrunk from more than 500 ships in 1991 to 275 in 2016. Our Air Force is roughly one third smaller than in 1991. President Trump is committed to reversing this trend, because he knows that our military dominance must be unquestioned.” #Antifa #Resistance #ResistTrump #TrumpDown
    https://www.whitehouse.gov/america-first-foreign-policy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.