Neustart in Neukölln – das Schwuz im Rollberg-Kiez

RR_IngoSpanka

SchwuZ-Veranstaltungstechniker Ingo Spanka. Foto: Robert Niedermeier

SchwuZ-Veranstaltungstechniker Ingo Spanka

SchwuZ-Veranstaltungstechniker Ingo Spanka
An der Tanzfläche vorbei schreiten die Gäste in den mit schickem dunklen Holz-Parkett ausgestattetem Zweit-Floor namens „Salon“ mit eigenem Barbereich. Der dritte Tanzbereich ist der „Flaschenbunker“ und die „Lange Bank“, ein weiterer schlauchförmiger Chill-Out-Raum, macht das gelungene Party-Ambiente komplett. Foto: Robert Niedermeier

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *