Zwei Jahre Tempelhofer Freiheit in Berlin – flach, weit, wild, urban und lebendig

Glückwunsch Nachbarin

Tempelhofer Freiheit: Mein charmanter Ex-Flughafen

Säcke mit Spielsand beschweren ein Pappe-Flugzeug mit Giekannen

Garten-Beet, Sandkasten, einfach nur Kunst oder alles zusammen?

Offiziell feiert Berlin am 20. Mai 2012 das zweijährige Jubiläum der Öffnung des ehemaligen Flughafens Tempelhof am 8. Mai 2010 als grandiose Parklandschaft THF. Trotz aller Kritik am Nutzungskonzept, schätze ich mich glücklich, seit März 2012 ganz in der Nähe wohnen zu dürfen. Mehrmals die Woche genieße ich in meiner Freizeit die weite Wiesenlandschaft jenseits des Rollbergs, entspanne im Schatten von Baumgruppen, beobachte Feldlerchen, anderes Getier, Drachensteiger oder die anarchisch anmutenden Gärtner inmitten ihrer charmanten “Rumpelbeete”. Ich stelle fröhlich fest: Der riesige Park, mitsamt Natur- und Wildtier-Schutzgebiet bereichert nicht nur meinen Kiez mit mehr Lebensqualität, sondern ganz Berlin um eine weitere Attraktion mit absolutem Sonderstatus. Ein weiterer guter Grund für einen City-Trip gen Berlin ist die Tempelhofer Freiheit allemal.

Wackeliges Video: Mit dem Rad dem Massen-Grillen entgegen

Vier Millionen Quadratmeter Glück: Keiner ist genervt auf freiem Feld

Tempelhofer Freiheit. Blick auf Neukölln

Tempelhofer Freiheit. Blick auf Neukölln

Kiter, Skater, Radler, Jogger, Faulenzer und natürlich die Künstler – alle finden in der weiten 386 Hektar (ha) großen Freifläche ihren Raum zur Entfaltung. Spielareale für Kinder, abgezäunte Hundeauslaufzonen und Gastronomien erfüllen die Wünsche vieler und zwei rauchende BBQ-Areale lassen Griller-Träume wahr werden. Niemand ist genervt vom Qualm, der Rauch verfliegt in die Berliner Luft, Kindergeschrei verhallt in der Ferne. Alle Besucher, ob Anwohner oder Touristen, wirken glücklich, wenn sie bei Sonnenschein die Tempelhofer Freiheit zu ihrem individuellen und gleichwohl gemeinschaftlichen Eigentum erklären. Vier Millionen Quadratkilometer viel Freiheit, das hautnah zu spüren ist einfach ein schönes Gefühl. Missen möchte ich Dich nimmer mehr. Alles gute für Deine Zukunft, liebe Nachbarin!

Jogger jagen mit dem Fahrrad – eine kleine Dokumentation von D. ;-)


View Jogging-Route der Tempelhofer Freiheit in a larger map

Allmende-Kontor: Urban Gardening auf freiem Feld

Allmende-Kontor: Gärtneraktivisten

Allmende-Kontor-Idylle

Die Flugzeuginstallation am 21.05.2012 ohne “Spielsand”

Flugzeug-Profil auf Rasen im Park Tempelhofer Freiheit

Flugzeug-Profil auf Rasen im Park Tempelhofer Freiheit am 21.05.2012

THF-Rollfeld mit Blick auf den “Schillerkiez” in Neukölln

Asphaltiertes Rollfeld auf der Tempelhofer Freiheit in Berlin

Asphaltiertes Rollfeld auf der Tempelhofer Freiheit in Berlin

THF-Wiese am 19. Mai 2012 – Blick Richtung Berlin Mitte

Tempelhofer Freiheit: Blühende Wiesenlandschaft

Tempelhofer Freiheit: Blühende Wiesenlandschaft

Über Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
Dieser Beitrag wurde unter Blogbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>