Die AfD ist eine Nazi-Partei, trendet auf Twitter

Deutschland

Keine Satire

Jedes Mal, wenn die AfD ein Nazi-Problem hat, windet sich die rechtsradikale Parteifinte mit schmierigen Worthülsen und Maskierungsstrategien vermeintlich aus der "bürgerlich-konservativen" Bredouille. Doch das Sammelbecken für Neonazis und artverwandte Rechtsradikale (AfD) wird von menschenverachtenden Nazibefürwortern und vernunftbereiten Naziverharmlosern fürs extrem Rechtssein gewählt. Text: ReiseRobby

Habe heute Zeitung gelesen und ein Video davon auf Youtube veröffentlicht. Was Nazis und andere AfD-Befürworter dort als Lesetipp präsentiert bekommen, gefällt dem AfD-Fanboy nicht: Christian Lüth, nun Ex-Fraktionssprecher der AfD, redet sich um Kopf und Kragen, droht damit “Migranten” vergasen oder erschießen zu lassen. Nebenbei telefoniert “Lügen-Lüth” mit seinem Mentor Gauland. Innerhalb kürzester Zeit erntete das Video viele Dislikes. Typisch im Neonazi-Milieu ist die gute Organisation. Schnell sammelt sich eine Art Internet-SA, um missliebige Informationen als “FakeNews” oder Ähnliches abzuwerten. Weiland sich auf Twitter eine twitternde Front gegen die AfD und ihr neonazistisches Umfeld bildet, zeige ich hier gerne zwei Videos, die ich heute Nachmittag und am Montagabend als Lesetipp-Videos hochgeladen habe.

Gauland-Spezi und AfD-Stratege Christian Lüth als Nazi enttarnt

Die AfD ist eine Nazipartei, trendet auf Twitter!

Videobeschreibung zum obigen Video: Nazis töten, steht auf einem Wahlkampf-Plakat der Satire-Partei “Die Partei”. ‘Die AfD ist eine Nazipartei’, trendet derweil auf Twitter, u.a. wegen Gauland-Spezi Christian Lüth. In dieser Video-Beschreibung sammel ich zumeist Aussagen aus dem rechtsradikalen AfD-Umfeld. Danke an die Partei für das Plakat “Nazis töten.” Danke an Ruhr Nachrichten für die Berichterstattung. #Rechtsterrorismus #AfD #ProAfDVerbot
+++ Thomas Göbel von der AfD sagte in Hinblick auf Ausländer, dass Deutschland „unter einem Befall von Schmarotzern und Parasiten“ leide, die dem deutschen Volk „das Fleisch von den Knochen fressen“. Im Nationalsozialismus wurden Juden regelmäßig als “Parasiten” bezeichnet. (Volksverpetzer) +++

+++ „Auf der Stelle erschießen, dann wird sich das ganz schnell legen“. “Immerhin haben wir jetzt so viele Ausländer im Land, dass sich ein Holocaust mal wieder lohnen würde.”(Correctiv) +++

+++ “Wenn jemand kommt, und den ganz großen Knüppel rausholt und das damit schafft, innerhalb von zwei Tagen zu beenden, bin ich sofort dabei und solange tue ich, was ich kann.” (Beatrix von Storch, AfD: Gosslar gegen rechts…) +++

+++ Zuletzt ergeht Lüth sich sogar in Gewaltfantasien. Lisa Licentia fragt ihn: “Vor allem klingt das so, als ob es in deinem Interesse wäre, dass noch mehr Migranten kommen?” Darauf Lüth: “Ja. Weil dann geht es der AfD besser. Wir können die nachher immer noch alle erschießen. Das ist überhaupt kein Thema. Oder vergasen, oder wie du willst. Mir egal!” (Zeit) +++

+++ Der Abgeordnete Michael Roth (SPD) darf die Rechtspopulisten (AfD) weiterhin „Arm des Rechtsterrors“ nennen. Die #AfD hat eine Mahnung gegen ihn zurückgezogen. (taz) +++

Videobeschreibung zum obigen Video: AfD-Faschist Christian Lüth überlegt laut, “Migranten” vergasen oder erschießen zu lassen…
Zeit berichtet: +++ Zuletzt ergeht Lüth sich sogar in Gewaltfantasien. Lisa Licentia fragt ihn: “Vor allem klingt das so, als ob es in deinem Interesse wäre, dass noch mehr Migranten kommen?” Darauf Lüth: “Ja. Weil dann geht es der AfD besser. Wir können die nachher immer noch alle erschießen. Das ist überhaupt kein Thema. Oder vergasen, oder wie du willst. Mir egal!” +++ (Zeit)

AfD (Alternative für Deutschland) ist ein Sammelbecken für Neonazis. Das zeigt am Montagabend (28.09.20) die ProSieben-Reportage deutlich auf, auf dessen Recherche auch der hier im #LeseTippVideo zitierte Zeit-Artikel beruht: (ProSieben)

Auf Twitter empören sich AfD-Gegner, rassistische AfD-Wählende wird auch die Androhung eines Genozids nicht abschrecken, ein Sammelbecken für Neonazis und artverwandte andere Rechtsradikale zu wählen. #ProAfDVerbot

+++ “Je schlechter es Deutschland geht, desto besser für die AfD” C. Lüth (AfD). Wenn AfD-Politiker offen reden wird klar, dass es ihnen nicht um die Menschen in unserem Land geht. #lüth #noafd +++ (Twitter)
+++ Christian Lüth wurde im April 2020 als Fraktionssprecher der #AfD beurlaubt (ist aber weiter Mitarbeiter der Partei), weil er sich in Chats als “Faschist” bezeichnet hatte +++ (Twitter)

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Blogbuch and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.