Ein Straßenkunst-Wandertag in London-Hackney

Steve Wheen auf der Voss-Gasse

Steve When im Mai 2012 bei der Gärtner-Arbeit

Steve When im Mai 2012 bei der Gärtner-Arbeit

„Ich möchte die Menschen mit kleinen Momenten des Glücklichseins beschenken“, sagt Steve und schmückt seinen Minigarten mit Kieselsteinen aus. Die Zuschauer sind entzückt. Hauptberuflich arbeitet Steve in der Kreativ-Abteilung des Weltkonzerns Google und sein Bilder-Band „Der City-Gärtner“ ist auch in deutscher Sprache veröffentlicht worden.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.