Tag Archives: Falschmeldungen

ITB: Homosexuelle sind willkommen in Uganda

Uganda-Stand auf der ITB in Berlin 2014, Foto: Chrsitian Knuth

“Homosexuelle sind in Uganda willkommen”, sagt der CEO des Tourismusbüros Dr. Steven Asiimwe dem verdutzten Online-Chefredakteur der LSBT-Zeitschrift Blu ins Gesicht. Angesichts der Ermordung  des ugandischen Schwulen-Aktivisten David Kato, hetzerischen Outing-Kampagnen großer Tageszeitungen sowie den homofeindlichen Ausfällen, verbalen Entgleisungen und … Continue reading