Madrid – die stolze schöne Hauptstadt von Spanien, Stadtspaziergang mit Szenekenner

Boss Mili Hernandez

Madrid im Buchladen „Berkana“: Als Pionier der Szene gilt die lesbische Buchhändlerin Mili Hernandez

She’s the Boss: Als Pionier der Szene gilt die lesbische Buchhändlerin Mili Hernandez

Als Pionier der Szene gilt Mili Hernandez: In den Achtziger Jahren eröffnete sie ihren lesbisch-schwulen Buchladen „Berkana“ auf der Calle Hortaleza. In der Nachbarschaft blühen damals nur die Geschäfte der Prostituierten und Drogendealer. Heute lebt hier die Hauptstadt-Bohème und eine bunte Mischung aus Galerien, Cafés, Kneipen, Restaurants, Rock- und Electro-Clubs oder Gaysaunen versprüht Großstadtflair.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *