Neustart in Neukölln – das Schwuz im Rollberg-Kiez

RR_ThomasSielaf

SchwuZ-Pressesprecher von der U-Bahn-Haltestelle Boddinstraße abgeholt. Foto: Robert Niedermeier

SchwuZ-Pressesprecher von der U-Bahn-Haltestelle Boddinstraße abgeholt

SchwuZ-Pressesprecher von der U-Bahn-Haltestelle Boddinstraße abgeholt
Gut erschlossen ist der Rollbergkiez längst. Nur zwei U-Bahnstationen mit der U7 liegt das Neuköllner Rathaus auf der Karl Marx-Straße vom S-Bahnhof Neukölln entfernt, die U8, die direkt über den Alexanderplatz bis durch die trendy Mitte mit Anschluss an den Prenzlauer berg weiter nach Wedding führt, hält auf der Hermannstraße an der Neuköllner U-Bahn-Haltestelle Boddin-Straße. „Wir liegen jetzt viel zentraler als in Kreuzberg“, erklärt Pressesprecher Thomas und er weiß: „Sehr viele Menschen, die in den letzten Jahren ins hippe Neukölln umgezogen sind, freuen sich, endlich zu Fuß auf unsere Partys kommen zu können.“ Foto: Robert Niedermeier

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *