Hashtag Wir sind Willy – SPD verteidigt Willy Brandt gegen Neonazis

SPD

Mehr Antifa wagen

Willy Brandt hat den Kalten Krieg mit Humansimus aufgetaut, die deutsche Wiedervereinigung gefeiert und gegen Nazideutschland gekämpft. Wir sind Willy, darf die SPD stolz zum Ausdruck bringen.Text: Robert Niedermeier, Twittershow

Zur faschistischen Verdrehung der Wahrheit, wie von der AfD.ernaziperteifinte fortlaufend betrieben, gehört die Vereinnahmung von politischen Gegnern für die eigene rassistische faschistoide Agenda. So bezeichnen sich Neunazis etwa selbst als “Andersdenkende” – in zynischer Anlehnung, an der von Deutschnationalen ermordeten Sozialistin Rosa Luxemburg. Willy Brandt lebt als Legende der deutschen Sozialdemokratie in den Herzen vieler europäischen Demokraten. Rigoros deshalb die Antwort der SPD auf eine Propagandalüge aus dem AfD-Kader. Danke dafür (siehe unten, die Tweets). Meine Meinung: “Mehr Demokratie wagen” sagte Willy Brandt, mehr Antifa wagen, tut Not, wenn NeoNazis das politische Erbe und Andenken vom demokratischen internationalistisch denkenden Sozialisten Willy Brandt mit braunem Dreck rassistisch motiviert beschmutzen. Anders als Schmidt ist Willy Brandt auch für mich eine politische Ikone. Der linke Sozialdemokrat war sozial intelligent, politisch integer und grundsätzlich anti-nationalistisch, eben ein echter Antifaschist. Umso infamer der dreckig verlogene Versuch, Willy Brandt posthum für die völkisch-nationalistischen Ziele der AfD.ernaziparteifinte einzuspannen. Die SPD wehrt sich gegen National-Faschisten, um politisch für einen solidarischen Humanismus zu kämpfen. Das war so, das bleibt so.

“Ein guter Deutscher kann kein Nationalist sein” (Willy Brandt)

Mit dem Hashtag #WirSindWilly und der damit verbundenden Identifikation mit Willy Brandt bringt SPD zum Ausdruck, dass die SPD sozial, demokratisch, wirtschaftspolitisch und sicherheitspolitisch kompetent ist, und Zukunftsvisionen pragmatisch aber kosequent erfolgreich in die Tat umzusetzen vermag. Ich zitiere folgend, einige Tweets von SPD-Politikerinnen zum Thema “Wir sind Willy”

Ein guter Deutscher kann kein Nationalist sein. Wer Deutschland liebt, darf den Verstand nicht auf Urlaub schicken, sondern muß sich um Weltoffenheit und Fortschritt bemühen und muß mithelfen am Vaterland der Liebe und Gerechtigkeit…” – Willy Brandt, 1969 #wirsindwilly

„Wenn die Feinde von Demokratie und Zusammenhalt, wenn die – die hetzen, polarisieren und teilweise offen rechtsextremistische Positionen vertreten – diese Symbole missbrauchen, dann stellen wir uns dagegen.“ (Dietmar Woidke)

Willy Brandt hat gegen die Nazis gekämpft. Keine Partei im deutschen Bundestag ist ideologisch näher bei den Nazis als die AfD. Wenn die AfD je regieren würde bliebe von der Demokratie wenig übrig. Kein Wähler ist so dumm, das nicht zu sehen.” (Karl Lauterbach)

“Es waren mutige Ostdeutsche, die die friedliche Revolution erkämpft haben. Unser Auftrag ist es, unsere Freiheit jeden Tag zu verteidigen & antidemokratischen Kräften die Stirn zu bieten. Die Freiheit, die wir erstritten haben, lassen wir uns nie wieder nehmen!”

Willy Brandt stand immer für Frieden und Ausgleich. Die AfD steht für Spaltung und Hetze. Dass diese geschichtslose Partei versucht, Willy Brandt für sich zu vereinnahmen ist einfach peinlich #wirsindwilly – Danke @ostkurve für eure Aktion!” (Lars Klingbeil)

Willy Brandt stand für Frieden und Verständigung und dafür, dass wir gute Nachbarn sind, nach innen und außen. Die Rechtsradikalen der AfD stehen für Ausgrenzung und Intoleranz- also das genaue Gegenteil. Sie missbrauchen Willy Brandt für ihre schäbige Propaganda.” (Ralf Stegner)

Willy Brandt kniete vor den Opfern des Faschismus. Für seine Ostpolitik erhielt er den Friedensnobelpreis. Er war Sozialdemokrat.” (Natascha Kohnen)

Willy Brandt hat sein Leben lang für Demokratie und Freiheit gekämpft! Dies lassen wir uns nicht nehmen!” (Manuela Schwesig) Franziska Giffey ergänzt im Video: “Willy Brandt stand für ein tolerantes Miteinander.

Malu #Dreyer sagt: “Willy Brandt hat Gräben überwunden und Menschen versöhnt. Die #AfD hingegen zieht Gräben und spaltet Menschen. Dass sie diesen großen Freiheitskämpfer für ihre rechte Propaganda missbraucht, ist an Verlogenheit nicht zu überbieten.” (Malu Dreyer)

„Wir wollen ein Volk der guten Nachbarn sein und werden, im Innern und nach außen.“
Willy Brandt hat dafür gesorgt, dass Deutschland wieder Vertrauen entgegen gebracht wurde.
Er steht für Versöhnung & Frieden. Wir lassen es nicht zu, dass sein Erbe beschmutzt wird.” (Heiko Maas)

Ein guter Deutscher kann kein Nationalist sein. Wer Deutschland liebt, darf den Verstand nicht auf Urlaub schicken, sondern muß sich um Weltoffenheit und Fortschritt bemühen und muß mithelfen am Vaterland der Liebe und Gerechtigkeit…

Die AfD zieht ihre Kraft daraus, Hass zu sähen, schwache gegeneinander auszuspielen – kurzum: den gesellschaftlichen Frieden zu zerstören. Jeden Tag. Willy Brandt hätte diese Partei niemals unterstützt – sondern würde sie bekämpfen. So wie wir es tun. Jeden Tag.” (Jan Bühlbecker)

“Übrigens: wir zeigen nicht nur Flagge unter #wirsindwilly sondern haben auch ganz konkrete Pläne, um gegen Rechtsextremismus vorzugehen…” (SPD-Parteivorstand)

Über Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
Dieser Beitrag wurde unter Blogbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.