Vorsicht Rassisten – voelkische Siedler auf dem Land in MeckPomm/ZDF-Doku

Landleben

Grüne Wiesen, braunes Unwesen

Vorsicht Nazis! Sie geben vor unpolitisch zu sein, sind aber Teil einer Bewegung, die einer plump rassistischen, neonazistischen Ideologie von einer reinen deutschen Rasse anhängen. Besonders in bei Touristen beliebten Bundesländern wie Niedersachsen oder Mecklenburg-Vorpommern sind diese extremistisch politisierten Familenclans verbreitet. Text: Reiserobby/ZDF-Zitat

Landleben bizarr – inklusive Indoktrinierung von Kindern. Ein Wiedererstarken einer deutschen Rasse ist das rasseideologisch verblendete Ziel von Sturmvogel-Neonazis und anderen völkisch-nationalistischen Familenclans. Die ideologisch auch Björn “Bernd” Höcke (AfD/Der Flügel) nahestehenden völkisch-deutschnationalen “völkischen Siedler” Leben in Gruppen auf dem Land teils als Öko-Bauern getarnt. Sie nehmen sich untereinander selbst als “rassegleiche Objekte” wahr. Abseits der Dörfer und Städte versuchen diese sektenartig fanatisierten Rechtsideologen ihre eigenen Kinder zu Rassisten (Ethnopluralisten) umzuerziehen. In der Doku kommt ein Opfer zu Wort, dem als junge Erwachsene trotz Psychoterrors seitens der Neonazis der Ausstieg aus einem radikal-völkischen Siedlerbund gelungen ist. Die Glorifizierung des “Nationalsozialismus” gehört zum guten Ton in den “Familenclans”, ihre Kinder maschieren im Teenageralter auf  Neonazi-Demos der sogenannten Identitären Bewegung (völkisch-nationalistische Rasstinnen*) mit. Die ZDF-Dokumentation ist so bedrückend wie sehenswert.

Vorsicht – besonders stark sind diese losen, aber subversiv organisierten und miteinander bis in NPD- und AfD.ernaziparteifinte-Zirkeln vernetzten Verbände in Niedersachsen und im gleichfalls bei Touristen beliebten Mecklenburg-Vorpommern verbreitet.

“Die Dokumentation begibt sich auf die Suche nach den völkischen Siedlern, analysiert deren historische Wurzeln und beschreibt ihren Einfluss in der aufblühenden rechten Szene von heute.” (ZDF)

Link führt zur ZDF-Mediathek, wo die gut recherchierte Reportage über die sektenartigen, rechtsextremen Polit-Rassisten noch bis zum 24.07.2020 verfügbar sein wird.

Über Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
Dieser Beitrag wurde unter Blogbuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.