In deiner Stadt (Hauptbahnhof grundsaniert) – ReiseRobby-Lied – Songwriting

Musik

Hauptbahnhof grundsaniert

Die Idee zum Lied kam mir 2013 in den Kopf, 2014 dann weitergesponnen. Vor Augen hatte ich dabei Essen (NRW). "Essen - die Einkaufsstadt" prangt gegenüber von Hbf am Hotelgebäude. War dort einst 13 Jahre lang wohnhaft. Die Melodie zum Lied ist mutmaßlich von mir. Soll eigentlich mal wie ein poppiger Punkrock-Song wirken. Text: Robert Niedermeier, Lied-Melodie: ReiseRobby

Ein alter Stricher sieht die Einkaufstüten laufen,

kommen von der Arbeit, glauben Glück sei was zum Kaufen.

Denken, es sei reinlich nur zur ihrer Sicherheit,

noch ist alles sauber, doch es wirkt ätzend mit der Zeit.

Hauptbahnhof grundsaniert, Hauptbahnhof grundsaniert,

wer hat da überreagiert?

In deiner Stadt zum Einkaufen gemacht,

da werden Träume in Tüten eingepackt.

Leider gibt es keine Perspektiven, gab es nie,

haben die vom Amt gesagt, recht freundlich und per Sie.

Saubermänner jagen schnell durch grelle Bahnhofshallen,

uniformierte Typen, Schreie hörst du schallen.

Hauptbahnhof grundsaniert, Hauptbahnhof grundsaniert,

die haben Leben ruiniert.

In deiner Stadt zum Arbeiten erdacht,

da werden Träumer zu Robotern gemacht.

Hat sein komplettes Leben mit Liebe finanziert,

sehr viel geraucht, gelacht, war äußerst ungeniert.

Stets geglaubt, das alles ewig so schräg weitergeht,

jetzt ist alles sauber, blitzeblank, es ist schon spät.

Hauptbahnhof grundsaniert, Hauptbahnhof grundsaniert,

hier wurde alles plattplaniert.

In deiner Stadt zum Einkaufen gemacht,

da werden Träume in Tüten eingepackt.

In deiner Stadt zum Arbeiten erdacht,

da werden Träumer zu Robotern gemacht.

Da werden Träume in Tüten eingepackt.

Da werden Träumer zu Robotern gemacht.

In deiner Stadt, in deiner Stadt, mmh, mmmh, mmh, mmh…

In deiner Stadt (HbF grundsaniert) – ReiseRobby-Lied auf YouTube vorgetragen

 

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Blogbuch and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.