#ObamaWasBetterAt Obama was better at-Hashtag basht Trump

#TrumpDown

Trump muss weg

Spott und Häme ergießen sich über Donald Trump. Und das funktioniert auf Twitter ganz einfach. Unter dem Hashtag "Obama was better at" loben Nutzer des SoMe-Dienstes den alten demokratischen US-Präsidenten Obama. Im Vergleich dazu schneidet Trump inhaltlich und vor allem stilistisch mies ab.Text: Robert Niedermeier

Die Vorzüge von Präsident Obama hervorzuheben, um Trump prompt unheimlich schlecht aussehen zu lassen, ist dem Hashtag-Machern von Obama was better at (#Obamawasbetterat) prima gelungen. Gut so, Widerstand tut Not, auch wenn es auf  Twitter passiert. Amerika bedauert, Trump zum Präsidenten gewählt zu haben. Eine Wiederwahl des faschistoiden Sexisten und Rassisten muss verhindert werden. Mit allen demokratischen Mitteln.

Auswahl der Tweets mit Hashtag “Obama was better at” (Obama war besser im…)


Ganz klar liegt Obama im Umgang mit Frauen vorn. Während Trump als frauenfeindlicher Grobklotz wahrgenommen wird, kommt Präsident Obama wie ein galanter und moderner Gentleman daher. Obama war also ganz klar besser darin, seine Ehefrau in der Öffentlichkeit liebevoll Respekt zu zollen. Das finden die Twitter-Nutzer weitaus sexier als Trumps grobschlächtige Art. Und vom Aussehen her stellt Präsident Obama nach Ansicht männlicher und weiblicher Twitterer den amorphen Donald Trump  komplett in den Schatten. Trump selbst legt großen Wert auf sein Aussehen und insbesondere dem Look von anderen Personen. Bei einem Staatsempfang in Frankreich lobte er die Gattin von Präsident Macron mit den uncharmanten Worten: “Für ihr Alter, sind sie sehr gut in Schuss” (“For your age, you are in really well shape…” Nun trifft Trump sein eigener gehässiger Lookismus wie ein Bumerang. Geschieht ihm recht.

 

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.