Sommer in Berlin: Grünzeugs und Straßenkunst/ Streetart und Botanik

Bunter Sommer in Berlin

Grünzeugs bestaunen und Straßenkunst beachten

Meine Wahlheimat Berlin wird im Rahmen meiner journalistischen Arbeit sträflich vernachlässigt. Das ändert sich. Und weil – frei nach Erich Kästner – nur gut ist, was man auch tut, steht im Sommer 2012 mein City-Trip-Report zum Thema Streetart in Berlin online: In der Reiserobby-Rubrik Stadtansichten.

Warschauer Straßenkunst in Berlin, Grenze Friedrichshain/ Kreuzberg

Kein Durchgang: Warschauer Straßenkunst in Berlin, Grenze Friedrichshain/ Kreuzberg


Streetart und Botanik

Den Fokus richte ich dabei auf Kunst und Botanik. Die vielfältigen Kunstwerke sollten Touristen und Einheimische bei einem sommerlichen Spaziergang von Neukölln mit Umweg über den Urbanhafen und weiter zur Oberbaumbrücke in Friedrichshain nicht übersehen am stets höchst spannenden Straßenrand. Das Motto steht: Beachten und Bestaunen in Berlin… 😉

Warschauer Straße Oberbaumbrücke S-Bahn Gleisbau

3-D-Klinke: Kein Durchgang, Warschauer Straße Oberbaumbrücke S-Bahn Gleisbaumauer


 

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Blogbuch and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *