Another World is possible – bunte FFF-Botschaft!

Klimaschutz

Friedrichshain for Future

Ein riesiges Straßengemälde schmückt am Freitag, den 19. März 2021 die Straße der Oberbaumbrücke zwischen Berlin-Friedrichshain und Kreuzberg: Another World is possible. Text: ReiseRobby, Foto: Fridays for Future Deutschland/Screenshot Twitter

“Eine andere Welt ist möglich – jetzt lasst sie endlich real werden.” Fridays for Future hat in Berlin ein beeindruckendes Zeichen gesetzt. Ein riesiges Straßengemälde schmückt am Freitag, den 19. März 2021 die Straße der kurzzeitig vom klimanegativen Automobilverkehr befreiten Oberbaum-Brücke zwischen Berlin-Friedrichshain und Kreuzberg: Another World is possible! Danke FFF für die einfache, aber starke wahre Botschaft. Die Klima-Streik-Aktion gilt der Forderung, die globale Klimaerwärmung nicht über 1,5 Grad Celsius steigen zu lassen. “Alle für 1 Komma 5” ist der Hashtag dazu via Twitter.

Another World is possible-Video-Drohnen-Flug zur Oberbaumbrücke

Apokalyptisches Inferno: Klimakrise eskaliert im August zur Katastrophe

“Fridays for Future” streiken mit Kunstaktion – großes Medienecho

“Teils im dichten Schneetreiben bemalten am Freitagvormittag “Fridays for Future”-Aktivistinnen und -Aktivisten die Straße vor der Berliner Oberbaumbrücke. Das Motto lautet “Another world is possible” (Eine andere Welt ist möglich). An der Malaktion hätten sich wegen der Corona-Beschränkungen nur 250 Menschen vor Ort beteiligen können, sagte Karla Wiegmann vom FFF-Presseteam. Die Oberbaumbrücke wurde bis 17:30 Uhr in beide Richtungen gesperrt, wie die Verkehrsinformationszentrale auf Twitter mitteilte. Verkehrsteilnehmer wurden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Auch der Schienenersatzverkehr der U-Bahnlinie 1 wurde wegen der Aktion zwischen den Stationen Warschauer Str. und Schlesisches Tor eingestellt. Die BVG warnte auf Twitter vor Verspätungen.” (RBB)

Another World is possible – FFF-Botschaft auf der Oberbaumbrücke

“In Zeiten einer globaler Pandemie ist es uns an vielen Stellen nicht möglich, gemeinsam auf die Straße zu gehen. Trotzdem werden wir präsent sein. In vielen Städten gibt es vielseitige, coronakonforme Aktionen! Über 250 Ortsgruppen in ganz Deutschland veranstalten vor Ort Klimastreiks. Alle haben ein striktes Hygienekonzept, welches in Kooperation mit den Behörden vor Ort erstellt wurde.” (FFF)

“Berlin! Wir sind auf der Oberbaumbrücke und es ist magisch. Wir streiken nicht weil sich die Krisen überschlagen- sondern weil es nicht so bleiben muss. Another world is possible.” (Luisa Neubauer)

Wir von #Berlin4Future sind glücklich und stolz, bei der Erstellung dieses Bildes beteiligt gewesen zu sein. Alle Beteiligten haben sich durch Schnee und Regen nicht stoppen lassen”

“Berlin, bring endlich ein vernünftiges #Radnetz auf die Straße und die Radfahrenden werden folgen! Angesichts der Klimakrise brauchen wir jede:n, der gern aufs Rad umsteigt!”

 

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Blogbuch and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Another World is possible – bunte FFF-Botschaft!

  1. Lukas sagt:

    Eigentlich muss man FFF als eine Beleidigung für den Intellekt ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.