Finnland im Herbst – weite Natur unter buntem Himmel

Asko Kuittinen_Visit~s Mirror Aurora

Polarlichter spiegeln sich in den Seen Finnlands wider

Polarlichter spiegeln sich in den Seen Finnlands wider

Obwohl viele Menschen bei Nordlichtern an kalte und verschneite Winterlandschaften denken, ist der Herbst tatsächlich eine der aktivsten Jahreszeiten für dieses beliebte Phänomen: Die „Aurora Borealis“. Die Tagundnachtgleiche ist oft die beste Zeit, um das Nordlicht auf Film zu bannen – der Herbst ist der Traum eines jeden Fotografen, was die Jagd nach Polarlichtern angeht. Die Erscheinung des Nordlichts in den Herbstmonaten ist besonders spektakulär, denn die Reflexion auf den tausenden Seen von Finnland erzeugt eine wunderschöne Doppel-Aurora, und macht das einzigartige Lichtspiel der Natur zweimal so eindrucksvoll. Für ein besonders luxuriöses Erlebnis bietet das lappländische Hotel Iso-Syöte eine „Eagle View Suite“ an, die den Gästen durch die Glasdecke und die raumhohen Glaswände einen ungehinderten Blick auf das unglaubliche Schauspiel bietet. Tipp: Inari Saariselkä bietet eine vierstündige Aurora Borealis Express Wanderung in Lappland an. Preise ab 125 Euro.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.