Tag Archives: Antisemitismus

Als Zeuge der Anklage gegen Usama Z.

Will Bild-Chef Bayern Drogen im Görli kaufen?

Der Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den manisch-antisemitischen Demo-Troll Usama Zimmermann ist von öffentlichem Interesse. Eine Meute Justiz-Spanner, ist entgegen meiner Befürchtung am 6. Oktober 2020 nicht zugegen, nur wenige, höchstens fünf Zuschauer im Saal – mutmaßlich Journalisten. Zimmermann sitzt rechts im Raum, neben seinem Dolmetscher. Mit dem Rücken zu ihm sein Verteidiger. Ich nehme in der Mitte Platz. Von links erhellt die Vormittagssonne durch die Fensterseite den Gerichtsaal 306. Bin Zeuge, weil ich im Mai 2017 “eine Begegnung”, sagt der Richter, mit Usama Zimmermann im U-Bahnhof Boddinstraße in Neukölln hatte… Continue reading

Reichsbürgertum: Ist Attila Hildmann etwa ein NAFRI?

Attila Hildmann mit Reichskriegsflagge des Deutschen Reichs

Der passdeutsche Attila Hildmann hat einen deutlichen Migrationshintergrund, schwenkt die Flagge des deutschen Reichs. Ein Reich, wo die Blutszugehörigkeit zum “deutschen Volk” eisern festgeschrieben war.  Als das deutsche Reich Namibia unterjochte, erfanden reichsdeutsche Pseudowissenschaftler Rassekundebücher. Nun, und weil Attila Hildmann so aufs Reichsbürgersein steht, erstelle ich in dieser neuen Rubrik namens “Reiserobbys kleine Rassehunde” ein ethnisches Profil von Attila Hildmann.
Continue reading

Mut zur Wahrheit – die bizarren Lügen der AfD.ernaziparteifinten-Funktionäre

Bizzare Lügen, abenteuerliche Ausreden. Die faschistische Verdrehung der Wahrheit ist Kerngeschäft der AfD. Tagesspiegel hat die dreckigsten Lügen und infamsten Ausreden von AfD.ernaziparteifintenfunktionären dokumentiert und analysiert. Hier geht’s zum Artikel: “Tabubrüche und Skandale Das sind die abenteuerlichsten Rechtfertigungen der AfD” … Continue reading

Querfront der Putinisten versus Homosexuelle – Griechenland wird zur Gefahr

Vancouver Pride - Western kind of Freedom

Update: >Der Europarat kritisiert den Umgang Griechenlands mit Einwanderern und Homosexuellen. Die Regierung in Athen weist die Vorwürfe zurück.< (Weiterlesen auf Queer.de) +++ Parteiloser mimt das Feigenblatt der Querfront-Regierung. Griechenland setzt irgendwann endlich ein EU-Urteil zum diskriminierenden Partnerschaftsgesetzt um. Mehr gibt es nicht … Continue reading