Valencia feiert World Paella Day Cup 2021-Gewinnerin

Valencia

World Paella Day Cup

Köchin Noelia Pascual gewinnt den World Paella Day Cup 2021: Insgesamt 10 Köche traten beim großen Finale live in La Marina de Valencia gegeneinander an, um den World Paella Day Cup Titel mit nach Hause zu nehmen. Text: CGE, Fotos: Visit Valencia

In La Marina de Valencia fand am 20. September das große Finale des World Paella Day Cup 2021 statt. Beim Finale kämpften 10 Köche aus der ganzen Welt um den begehrten Pokal. Am Ende durfte die Köchin Noelia Pascual vom Restaurant Cachito in Elche den Titel mit nach Hause nehmen. Köche aus der ganzen Welt, darunter aus Uruguay, Südkorea, Irland, die USA und Costa Rica, traten in zwei Vorrunden gegeneinander an, bevor Pascuals siegreiches “Arme-Leute”-Reisgericht mit Zwiebeln, Kartoffeln und Kabeljau sie durch die erste Runde ins Halbfinale brachte. Das siegreiche Reisgericht wurde dann mit Kaninchen und Schnecke serviert. Im Rahmen der Veranstaltung wurden neue und einfallsreiche Paella-Varianten vorgestellt, darunter die uruguayische Version mit Lendenbraten aus dem Río de la Plata, Spargel, Morcheln und rotem Pfeffer sowie die US-amerikanische mit Schweinefleisch, Kürbis und Cajun-Sauce. An der Veranstaltung nahmen Paella Experten, der Stadtrat für Tourismus der Stadt Valencia, sowie die Jury teil, die sich aus führenden Persönlichkeiten der Paella-Kultur zusammen setzte.

Valencia: Eine zweite Ausgabe voller Neuerungen

Vor dem großen Finale reisten die teilnehmenden Köche nach Valencia, um bei einer Reihe historischer Besichtigungen, darunter die Brauerei B&B Craft Beer und das Fallero-Museum, ein besseres Verständnis für das typische Gericht des Landes zu erlangen. Während dieser Woche wurden die Zutaten für den Hauptwettbewerb auf dem Zentralmarkt von Valencia eingekauft. Darüber hinaus wurde ein Tag damit verbracht, die Reis- und Johannisbrotfelder vom Naturpark Albufera zu erkunden und einen Einblick in die Kochkünste und “Paelleros”-Tricks des örtlichen Küchenchefs Toni Montoliu zu gewinnen.

Paella-Fest in Valencia

Paella-Fest in Valencia

Das Ziel: Paella in die Welt tragen

Eines der Hauptziele des Welt-Paella-Tags war von Anfang an, die Bekanntheit der Paella auf internationaler Ebene zu erhöhen und ihre valencianischen Ursprünge zu stärken. Im Laufe des Jahres 2021 werden in Zusammenarbeit mit den spanischen Fremdenverkehrsbüros in mehr als 30 Ländern Events rund um das Thema Paella stattfinden. Kulinarische Themenveranstaltungen haben bereits in Paris, Oslo, den USA und Moskau stattgefunden, wo die Besucher unter anderem zu einer Food-Party oder einer Lunch-Präsentation eingeladen wurden.

World Paella Day Restaurant Woche

Die Restaurantwoche findet passend zur Veranstaltung zum World Paella Day vom 16. bis 26. September 2021 statt. 10 Tage lang bieten 28 Restaurants eine Auswahl an Menüs (aus Vorspeise, Hauptgericht und Dessert) an, die speziell für den World Paella Day entwickelt wurden. Die Veranstaltung soll dem Gastgewerbe einen dringend benötigten Auftrieb geben und dazu beitragen, die Gäste wieder in die Restaurants zu locken…

About Reiserobby

Robert Niedermeier, Journalist (Reise, Lebensart, Gesellschaft)
This entry was posted in Blogbuch and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Valencia feiert World Paella Day Cup 2021-Gewinnerin

  1. […] Stadt Valencia in Katalonien – bekannt für seine sehr gute Paella – im September den World Paella-Day feiert und anlässlich dessen, ein Rezept für eine originale Paella aus Valencia […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.