Blogbuch

Reiserobbys Blogbuch mit Posts (Beiträgen) rund ums Reisen, Tourismus, Touristik und Reise-Journalismus

Traumreisen, ein Podcast zum weit Wegträumen

Wir lauschen den Podcast Traumreisen

Sprecher ist Steffen Trumpf. Seine angenehme Stimme nimmt Hörende mit ins Taxi in Havanna (Kuba) oder hoch zum Uluru in Australien. Städteportraits, Tiergeschichten und Menschenschicksale, ein bunter Mix aus Reiserlebnissen, die stilgetreu im Reisedepeschen-Tenor philosophisch und erklärend journalistisch zugleich ins Ohr gehen. Richtig gute Literatur zum Lauschen halt, durchweg lyrisch mit poetischen Momenten ohne dabei prätentiös angestrengt zu klingen. Continue reading

Drei Polizisten verteidigen Reichstag gegen Neonazis und Reichsbürger-Horde

Nazis schocken Berlin

Drei deutsche Polizisten verteidigen Reichstag gegen asoziale Reichsbürger und AfD-Funktionäre (JA), die eine dumme Horde von Neonazis und deren Mitläufern anführen. Gavin Singer versucht hysterisch schreiend einen mutigen bundesdeutschen Polizeibeamten einzuschüchtern. Doch die drei Polizisten halten Stand, verhindern ein Eindringen der rechtsextremen Hooligans ins bundesdeutsche Parlamentsgebäude. Continue reading

Reichsbürgertum: Ist Attila Hildmann etwa ein NAFRI?

Attila Hildmann mit Reichskriegsflagge des Deutschen Reichs

Der passdeutsche Attila Hildmann hat einen deutlichen Migrationshintergrund, schwenkt die Flagge des deutschen Reichs. Ein Reich, wo die Blutszugehörigkeit zum “deutschen Volk” eisern festgeschrieben war.  Als das deutsche Reich Namibia unterjochte, erfanden reichsdeutsche Pseudowissenschaftler Rassekundebücher. Nun, und weil Attila Hildmann so aufs Reichsbürgersein steht, erstelle ich in dieser neuen Rubrik namens “Reiserobbys kleine Rassehunde” ein ethnisches Profil von Attila Hildmann.
Continue reading

AfD ätzt gegen Deutschland

Großveranstaltungen einschränken, klare Mehrheit auf Kurs von Kanzler Merkel

Eine flüchtlingsfeindliche “nationalkonservative” Parteifinten-Funktionärin, die unter schwerem Verdacht steht ein Nazi zu sein und 2015 noch auf Frauen und Kinder schießen lassen wollte, denunziert Bundeskanzlerin Merkel als totalitär, weil die CDU-Politikerin großen Respekt fürs Demo-Verbot in Berlin zeigt. Die große Mehrheit der bundesdeutschen Bevölkerung zollt indes Angela Merkel großen Respekt für ihre besonnen-vorsichtige Politik in Zeiten der Covid-19-Pandemie. Continue reading