Sieben Gründe: Einfach mal zu Hause bleiben!‬

Kunstinstallation auf der Tempelhofer Freiheit, Neukölln, Berlin

‪Auch in der Umgebung gibt es etwas Tolles zu entdecken ‪Google doch mal aus der Sicht eines Touristen alles über deinen Heimatort, du wirst feststellen, das meiste hast du selbst noch gar nicht unternommen.‬ Tu es endlich. Tipp: Schreib Freunden ganz altmodisch eine Postkarte von Zuhause. Spare Geld und bleib daheim Zuhause kannst Du prima Ferienwohnung spielen, räume auf, mach es dir schön und geh bitte einmal gu ... Weiterlesen →

Mallorca macht mobil – ganzjährig sportlich aktiv

Klettern an der Küste Mallorcas

Reiten: Im Galopp zu Glücksgefühlen "Man muss ein Pferd verstehen, um es wirklich reiten zu können", sagt Marcel Remus und flüstert Hannes ein paar spanische Worte in sein Wallach-Ohr. Das Ross trippelt, schwenkt galant zur Seite und legt auf Befehl seines Reiters den Rückwärtsgang ein. "So geht das", freut sich der Mallorca-Makler über die gelungene Darbietung und streichelt Hannes über sein in der Morgensonne gl ... Weiterlesen →

Der Tourist von Eschnapur (Udaipur/Rajasthan)

Weiße Wolken ziehen am blauen Himmel vorbei, die sanfte Oberfläche des Pichola-Sees glitzert verspielt und wahrhaft majestätisch erhebt sich der Maharaja-Palast steil am Ufer der Altstadt von Udaipur empor. Die Szenerie wirkt wie ein Postkartentraum, fast so, als wäre sie direkt aus einem bunt-kitschigen Bollywood-Film entsprungen. Wäre da nicht der milchige Dunst, der das Blau des Himmel diesig wirken lässt. Di ... Weiterlesen →

Winterurlaub: Vier Citytrips mit Pistenanschluss

Kitzbüheler Alpenpanorama, Foto von Robert Niedermeier

Abends geht es ins Theater oder in den Großstadtclub zum Feiern und morgens auf die Piste inmitten der Natur mit Alpenpanorama. Vier quirlige Großstädte in der Vor- und Alpenregion bieten den schnellen und praktischen Anschluss von der spannenden Stadtpiste direkt in die nahen Skigebiete. Der Vorteil liegt auf dem Skihandschuh: Ist das Wetter einmal schlecht, muss sich niemand in einem einsamen Bergdorf langwe ... Weiterlesen →

Genussoffensive am Kronplatz gegen Klimawandel

Skifahren im Kronplatz-Skigebiet

Hell leuchten die dicken Schneeflocken im Licht der Dorf-Laternen. Still ist es am frühen Morgen in St.Vigil. Der Hausberg Kronplatz thront über allem, Nebelschwaden ummanteln sein Kleid aus schneebedeckten Wäldern. Ein echtes Wintermärchen. Doch Hoteldirektor Werner Call weiß zu genau, dass dieses Idyll in Gefahr schwebt. Der Klimawandel verschont auch die Dolomiten nicht. Häufiger blicken Hotelgäste auf braune ... Weiterlesen →

Sölden: Gaislachkoglbahn und Schnee-Roboter

Dem Gipfel wird die Krone aufgesetzt. Eine windschnittige und sehr teure wohlgemerkt: markant aus Stahl, in wetterfester Kunststoff-Folie gehüllt. Ein harmonischer Dialog von Form und Funktion: „Wie eine Metallfeder, filigran aber stabil, flexibel und robust zugleich”, so schön beschreibt Johann Obermoser in einem Sölder Luxushotel seine kreative Errungenschaft: Die neue Seilbahn- und Bergstation auf dem Gaislachkogl. ... Weiterlesen →